X
  GO
Ihre Mediensuche
5 von 19
Lebensphase Jugend
eine Einführung in die sozialwissenschaftliche Jugendforschung
Verfasser: Hurrelmann, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Hurrelmann
Jahr: 2007
Verlag: Weinheim ; München, Juventa-Verl.
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 3652 a 9. Aufl. Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 066791
Inhalt
Dieses Buch ist eine Einführung in die sozialwissenschaftliche Jugendforschung. Es nimmt eine Analyse der Phase „Jugend“ im menschlichen Lebenslauf vor. Für diese Analyse werden insbesondere soziologische und psychologische Theorien herangezogen. Außerdem spielen erziehungswissenschaftliche und gesundheitswissenschaftliche Aspekte eine große Rolle. Die verschiedenen Positionen werden zu einem umfassenden, interdisziplinär orientierten sozialisationstheoretischen Ansatz zusammengezogen. Das Studium der Lebensphase Jugend ist deshalb von besonderem Interesse, weil die Lebensphase Jugend sich in allen westlichen Gesellschaften in den letzten 50 Jahren stark ausgedehnt hat und zu einer der wichtigsten Abschnitte im menschlichen Lebenslauf geworden ist. Die Konsequenzen für die körperliche, psychische, emotionale und soziale Entwicklung Jugendlicher werden ebenso analysiert wie die für die wichtigen Sozialisationsinstanzen (Schule, Familie, Gleichaltrigengruppe, Freizeiteinrichtungen). Ausführlich werden auch Entwicklungs- und Gesundheitsprobleme im Jugendalter erörtert. Das Buch schließt mit konkreten Vorschlägen zur Verbesserung der Lebenssituation Jugendlicher, die zu einer umfassenden „Jugendpolitik“ führen. Jugendpolitik wird dabei als Bestandteil einer sensiblen Generationenpolitik verstanden. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Verfasser: Hurrelmann, Klaus
Verfasserangabe: Klaus Hurrelmann
Jahr: 2007
Verlag: Weinheim ; München, Juventa-Verl.
Systematik: 04.05.05
ISBN: 978-3-7799-1480-8
2. ISBN: 3-7799-1480-8
Beschreibung: 9., akt. Aufl., 256 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Jugendalter, Jugendforschung, Jugendliche, Jugend, Sozialisation
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher