X
  GO
Ihre Mediensuche
2 von 147
Die andere Gesellschaft
Verfasser: Buschkowsky, Heinz
Verfasserangabe: Heinz Buschkowsky
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 a Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118454
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 b Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118970
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 c Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118971
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 d Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118972
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 e Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118973
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 5497 f Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 118974
Inhalt
In diesem Buch beschäftigt sich Heinz Buschkowsky mit der Frage, wie unsere Gesellschaft durch Migration verändert wird. Echte Integration versus Parallelgesellschaften. Werden wir einen gemeinsamen Weg finden? Auf welche Werte kommt es dabei an? Warum sind viele Einwanderer in ihrer neuen Heimat traditionsbewusster, als sie es am Herkunftsort waren? Warum zelebrieren sie oft das Anderssein? Was interessiert sie wirklich an Deutschland? Für sein neues Buch hat Bestsellerautor Heinz Buschkowsky mit Sozialarbeitern gesprochen; er lässt Imame und Islamaussteiger zu Wort kommen, verschleierte Frauen, die nicht allein ins Kino dürfen, und Männer, die von großen Autos träumen, aber Hartz-IV-Empfänger sind. Heinz Buschkowsky entwirft ein aufrüttelndes Szenario für die Zukunft. Wird sich unsere Gesellschaft zu einer anderen entwickeln? (Quelle : www.kno.de)
Details
Verfasser: Buschkowsky, Heinz
Verfasserangabe: Heinz Buschkowsky
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
Systematik: 04.02.06
ISBN: 978-3-550-08050-0
2. ISBN: 3-550-08050-6
Beschreibung: 302 S. : Ill.
Schlagwörter: Fundamentalismus, Integration <Politik>, Islamfeindlichkeit, Islamophobie, Migration, Sozialer Wandel, Zweite Ausländergeneration, Deutschland, Einwanderer, Multikultigesellschaft, Multikulturelle Gesellschaft, Einwanderung, Soziale Integration, Soziale Probleme, Integration von Migrant/innen, Probleme
Mediengruppe: Bücher