X
  GO
Ihre Mediensuche
Fluchtmigration und Gesellschaft
von Nutzenkalkülen, Solidarität und Exklusion
Verfasserangabe: Kristina Binner | Karin Scherschel (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim ; Basel, BeltzJuventa
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 6437 b Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 150765
 Vorbestellen Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 6437 a Status: Zurückgelegt Vorbestellungen: 1 Frist: Barcode: 150764
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.02.05 a Flu Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 129539
Inhalt
Fluchtmigrationen lösen in den Ankunftsgesellschaften vielfältige Reaktionen aus. Der Band widmet sich ökonomischen Aspekten der Arbeitsmarktintegration von Fluchtmigrant*innen, nationalstaatlichen Abwehrpolitiken sowie zivilgesellschaftlichen und professionellen Unterstützungspraktiken. Die Diskussion aktueller Entwicklungen lädt zum Nachdenken über Flucht in Gegenwartsgesellschaften ein. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Verfasserangabe: Kristina Binner | Karin Scherschel (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim ; Basel, BeltzJuventa
Systematik: 04.02.05, 04.05.03
ISBN: 978-3-7799-6122-2
2. ISBN: 3-7799-6122-9
Beschreibung: 1. Aufl., 192 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Flüchtlingssozialarbeit, Arbeitsmarkt, Flüchtling, Integration, Abschiebung, Arbeitsmarktintegration, Hochqualifizierte Arbeitskräfte, Weiblicher Flüchtling
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher