Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Junge arbeitslose Männer in der Sanktionsspirale
Verfasser: Zahradnik, Franz
Verfasserangabe: Franz Zahradnik
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz-Juventa
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 6279 a Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 140808
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.05.02 a Zah Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 127089
Inhalt
Jugendarbeitslosigkeit wird von staatlicher Seite in besonderer Weise begegnet: Einem Mehr an „Fördern“ wird ein Mehr an „Fordern“ gegenübergestellt. Pflichtverletzungen ziehen empfindliche Leistungskürzungen nach sich, die einschneidende Auswirkungen auf die Lebenswirklichkeit der Betroffenen haben. Anhand von biographischen Fallrekonstruktionen werden die psychosozialen Konfliktdynamiken junger mehrfachsanktionierter Männer untersucht. Das Wechselspiel struktureller Widersprüche und subjektiver Ambivalenzen führt in den untersuchten Fällen in die „Sanktionsspirale“ hinein und treibt diese beständig an. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Verfasser: Zahradnik, Franz
Verfasserangabe: Franz Zahradnik
Jahr: 2018
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz-Juventa
Systematik: 04.05.02
ISBN: 978-3-7799-3839-2
2. ISBN: 3-7799-3839-1
Beschreibung: 1. Aufl., 172 S.
Fußnote: Kassel, Univ., Diss., 2016. - Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher