Cover von Frauen und Macht wird in neuem Tab geöffnet

Frauen und Macht

ein Manifest
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beard, Mary
Verfasserangabe: Mary Beard
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
Mediengruppe: Bücher
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.04.06 a Bea Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 126167

Inhalt

Das entscheidende Buch zur großen aktuellen Debatte Feminismus, Gleichberechtigung und #MeToo: Ein leidenschaftlicher Aufruf an Frauen, sich jetzt die Macht zu nehmen. Das Buch, das weltweit Furore macht! Spiegel-Bestseller und Nr. 1-Bestseller in Großbritannien. Mary Beard ist eine der führenden Intellektuellen weltweit. Die Historikerin hat zahlreiche Bestseller geschrieben. Immer wieder mischt sie sich leidenschaftlich, streitbar und humorvoll in aktuelle Debatten ein. Frauenfeindlichkeit und Sexismus sind Themen, die sie seit langem begleiten – auch persönlich – und die sie nicht müde wird anzuprangern. (Quelle: www.lehmanns.de)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beard, Mary
Verfasserangabe: Mary Beard
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 04.04.06
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-10-397399-0
2. ISBN: 3-10-397399-3
Beschreibung: 1. Aufll., 108 S. : Abb.
Schlagwörter: Frauenbenachteiligung, Frauenbewegung, Frauenbild, Gleichberechtigung der Frau, Sexismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Blank-Sangmeister, Ursula [Übers.]; Schüffel, Janet [Mitarb.]
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher