X
  GO
Ihre Mediensuche
Männer in Kindertageseinrichtungen
Theorien - Konzepte - Praxisbeispiele
0 Bewertungen
Verfasserangabe: Waltraud Weegmann, Jorina Senger (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Bücher
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 06.04.04 a Mae Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 126848
Inhalt
Der Anteil männlicher Fachkräfte in deutschen Kitas liegt gerade mal bei knapp vier Prozent. Das stellt einen bildungs- und einen beschäftigungspolitischen Missstand dar. Was können Kita-Träger tun? Dieses Buch gibt ihnen einen theoretischen Überblick über die Forschungslage, die Geschichte der Kindertagesbetreuung und die wichtige Rolle von Männern in Kitas. Außerdem geht es um zentrale Handlungsfelder zur Erhöhung des Männeranteils in Kindertageseinrichtungen. Der Kita-Träger Konzept-e berichtet unter anderem von seinen Erfahrungen bei Organisationsentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit, der Einführung einer geschlechtssensiblen Pädagogik und der Umsetzung neuer Personalmarketing-Strategien. (Quelle: www.lehmanns.de)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Waltraud Weegmann, Jorina Senger (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: 06.04.04
ISBN: 978-3-17-025851-8
2. ISBN: 3-17-025851-6
Beschreibung: 1. Aufl., 218 S. : Abb., graph. Darst., Tab.
Schlagwörter: Erzieher, Geschlechterstereotyp, Kindertagesstätte, Fachkräfte, Kindertageseinrichtung, Männer, Geschichte, Kindertagesbetreuung
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher