X
  GO
Ihre Mediensuche
Differenzierung junger Arbeitssuchender nach Berufsinteressen, überfachliche Kompetenzen, Coping-Strategien und Entscheidungsverhalten als Hilfe zur Optimierung des Instrumentariums der Vermittlungsberatung der Bundesagentur für Arbeit
0 Bewertungen
Verfasser: Baldamus, Percy
Verfasserangabe: Percy Baldamus
Jahr: 2018
Mediengruppe: Masterarbeiten
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: MT 17901 a Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 105101
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: MT 17901 b Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 105102
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: MT 17901 c Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 105103
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: MT 17901 d Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 105104
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S-MT-2018-1 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 04.05.2020 Barcode: 127113
Inhalt
Junge Arbeitssuchende haben es zunehmend schwerer, im Berufsleben Fuß zu fassen. Zuerst stehen die Wahl des schulischen Abschlusses und später die Berufswahl der Jugendlichen im Vordergrund. Dabei spielen die Berufsinteressen und die überfachlichen Kompetenzen eine große Rolle. Coping-Strategien helfen beim Umgang mit Stressoren in diesem Entscheidungsprozess. Zunächst sollen die theoretischen Hintergründe beschrieben werden. Anschließend wird auch auf die Instrumentarien der Vermittlungsberatung der Bundesagentur für Arbeit, die Ursachen der Arbeitslosigkeit und die Objekttheorien eingegangen.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Baldamus, Percy
Verfasserangabe: Percy Baldamus
Jahr: 2018
Beschreibung: 117 Bl. : graph. Darst., Tab.
Schlagwörter: Jugendarbeitslosigkeit, Jugendlicher Arbeitsloser, Berufswahl, Interview, Jugendliche, Agentur für Arbeit, Bundesagentur für Arbeit, Jugendlicher, Vermittlungsberatung, Berufswahlprozess, Faktoren, AA, BA
Fußnote: Schwerin, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Master-Thesis, 2018
Mediengruppe: Masterarbeiten