X
  GO
Ihre Mediensuche
Analyse von Gruppenarbeit
Kollektive Handlungsregulation in soziotechnischen Systemen
0 Bewertungen
Verfasser: Weber, Wolfgang G.
Verfasserangabe: Wolfgang G. Weber
Medienkennzeichen: 0
Jahr: 1997
Verlag: Bern ; Stuttgart ; Wien, Huber
Bücher
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 05.07.02 a Web Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 031313
Inhalt
Dieses Buch verbindet Konzepte, Erkenntnisse und Methoden aus der Arbeits- und Organisationspsychologie mit sozialpsychologischen Forschungsarbeiten, die bisland zur Bewertung und Gestaltung von Gruppenarbeiten kaum berücksichtigt wurden. Ein Analyseinstrument zur Unterscheidung zwischen (teil-)autonomen und restriktiven Gruppenarbeitsformen im Produktionsbereich wird vorgestellt. Auf der Basis eigener und bereits vorliegender Untersuchungen werden Zusammenhänge zwischen gemeinsamen Planungs-, Entscheidungs- und Kommunikationsanforderungen, Produkten von gemeinsamen Verbesserungsaktivitäten und Indikatoren des prosozialen Arbeitshandelns sowie der sozialen Unterstützung aufgezeigt.
(Quelle: www.lehmanns.de)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Weber, Wolfgang G.
Verfasserangabe: Wolfgang G. Weber
Medienkennzeichen: 0
Jahr: 1997
Verlag: Bern ; Stuttgart ; Wien, Huber
Systematik: 05.07.02, 05.04.05
ISBN: 3-456-82859-4
Beschreibung: 322 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Arbeitspsychologie, Gruppenarbeit, Handlungsregulation, Handlungsregulationstheorie, teilautonome Arbeitsgruppen, Analyse, Teamwork
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher