X
  GO
Ihre Mediensuche
Elektronischer Rechtsverkehr
0 Bewertungen
Verfasser: Altvater, Lothar
Verfasserangabe: Lothar Altvater
Jahr: 2018
Übergeordnetes Werk: Der Personalrat
Unselbst Lit in Zss
Inhalt
Der Gesetzgeber hat die rechtlichen Möglichkeiten für das flächendeckende Einreichen elektronischer Dokumente bei den Gerichten geschaffen. Dabei gilt es, einiges zu beachten.
Darum geht es:
1. Seit dem 1.1.2018 müssen die Gerichte elektronische Dokumente entgegennehmen.
2. Der elektronische Rechtsverkehr gilt auch für das personalvertretungsrechtliche Beschlussverfahren.
3. Die Nutzungspflicht für Rechtsanwälte und andere vertretungsberechtigte Personen besteht grundsätzlich erst ab 2022. (Quelle: Der Personalrat)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Altvater, Lothar
Verfasserangabe: Lothar Altvater
Jahr: 2018
Übergeordnetes Werk: Der Personalrat
Beschreibung: H. 6, S. 21 - 28 : Ill.
Schlagwörter: Elektronischer Rechtsverkehr, Rechtslage
Mediengruppe: Unselbst Lit in Zss