X
  GO
Ihre Mediensuche
Die informatisierte Service-Ökonomie
Veränderungen im privaten und öffentlichen Sektor
0 Bewertungen
Verfasserangabe: Christian Arnold, Hermann Knödler (Hrsg.)
Jahr: 2018
Verlag: Wiesbaden, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Reihe: Research
Bücher
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 08.07.02 a Inf Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 29.05.2020 Barcode: 127071
Inhalt
Die Beitragsautoren diskutieren ein breites Spektrum betriebs- und volkswirtschaftlich relevanter Aspekte der Service-Ökonomie. Untersucht werden die Integration von Kunden in den Prozess der Leistungserstellung sowie die Wirkungen der Informatisierung auf den Arbeitsmarkt, das Arbeitsnehmerwohlbefinden und das Arbeitsrecht. Mehrere Beiträge diskutieren zentrale Aspekte der Service-Ökonomie mit Blick auf Modernisierungsprozesse der öffentlichen Verwaltung, wie etwa das Konzept der Smart City. Die fortschreitende Digitalisierung von Verwaltungsprozessen kann zu effektiveren Verwaltungsabläufen führen, Impulse für die regionale Tourismuswirtschaft geben und für Bürger Annehmlichkeiten schaffen. Den Abschluss bildet eine Analyse von Kryptowährungen hinsichtlich grundlegender Geldfunktionen. (Quelle: www.lehmanns.de)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Christian Arnold, Hermann Knödler (Hrsg.)
Jahr: 2018
Verlag: Wiesbaden, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Systematik: 08.07.02
ISBN: 978-3-658-21527-9
2. ISBN: 3-658-21527-5
Beschreibung: IX, 447 S. : Abb., graph. Darst.
Reihe: Research
Schlagwörter: Bildung 4.0, Digitalisierung der Arbeit, Electronic Government, Internet der Dinge, Kryptowährung, Wirtschaft 4.0, Digitalisierung, Öffentlicher Sektor, E-Government
Fußnote: Beitr. in engl. und dt. - Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher