X
  GO
Ihre Mediensuche
Arbeitslose bei der Arbeit
Die Nachfolgestudie zu "Marienthal" aus dem Jahre 1938
0 Bewertungen
Verfasser: Jahoda, Marie
Verfasserangabe: Marie Jahoda
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt/Main, New York, Campus-Verlag
Bücher
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 2017 b Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 002081
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 2017 a Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 002083
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.05.02 a Jah Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 022047
Inhalt
Die Studie von 1938 berichtet über ein Selbsthilfeprojekt für Arbeitslose in Großbritannien. Es handelt sich dabei um das von einem Zweig der Quäker im Eastern Vally von Monmouthshire organisierte Programm der Bedarfsdeckungsproduktion. "Das bei der Untersuchung dieses Experiments gesammelte Material wird in drei Abschnitten präsentiert. Der erste Teil befaßt sich mit dem gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Hintergrund des Eastern Valley. Der zweite Teil stellt das Programm dar - die ihm zugrundeliegenden Ideen, seine Geschichte, seine wirtschaftlichen Bedingungen und seine Ergebnisse. Ein dritter Teil setzt sich mit einigen allgemeinen Problemen auseinander, die bei derartigen gesellschaftlichen Experimenten fast unvermeidlich sind. Das erste dieser Probleme bezieht sich auf die gesellschaftliche Beeinflussung der normalen Entwicklung des Einzellebens in aufeinanderfolgenden Stadien. Dies wird unter zwei Gesichtspunkten behandelt. Zunächst wird der Eingriff dargestellt, den Arbeitslosigkeit für den normalen Lebensablauf bedeutet; im Anschluß daran wird erörtert, wie sich das Programm auf das Leben seiner Teilnehmer ausgewirkt hat.; Im folgenden Kapitel wird der Konflikt der Ideen dargestellt, der sich aus dem gleichzeitigen Bestehen zweier divergierender wirtschaftlicher Systeme ergibt. Die Schärfe dieses Konflikts und die verschiedenartigen Versuche des Einzelnen, ihn zu überwinden, zu akzeptieren oder seine Existenz zu leugnen, hängen nicht nur vom individuellen Temperament ab, sondern auch von der Phase des Lebenszyklus, in der sich der Einzelne befindet." Die politischen, biographischen und wissenschaftsgeschichtlichen Hintergründe der Studie werden vom Herausgeber ausführlich erörtert. (Quelle: www.sowiport.gesis.org)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Jahoda, Marie
Verfasserangabe: Marie Jahoda
Jahr: 1989
Verlag: Frankfurt/Main, New York, Campus-Verlag
Systematik: 04.05.02
ISBN: 3-593-34026-7
Beschreibung: 140 S. : graph. Darst., Tab.
Schlagwörter: Arbeitsloser, Arbeitslosigkeit, Eastern Valley Monmouth, Geschichte 1938, Selbsthilfe, Empirische Untersuchung, Sozialpsychologie, Zwischenkriegszeit
Mediengruppe: Bücher