X
  GO
Ihre Mediensuche
Söhne und Weltmacht
Terror im Austieg und Fall der Nationen
0 Bewertungen
Verfasser: Heinsohn, Gunnar
Verfasserangabe: Gunnar Heinsohn
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Orell Füssli
Bücher
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 03.07.00 a Hei Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 039133
Inhalt
Nicht Religionen, Stammesfehden oder Armut sind die Hauptgründe für die anwachsende Eskalation des Terrorismus. Vielmehr erweist sich ein übergrosser Anteil perspektivloser Jugendlicher an der Gesamtbevölkerung als Hauptgrund für Unruhen, Terror und Krieg, bis hin zum Aufstieg und Fall ganzer Nationen. (Quelle: www.lehmanns.de)
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Heinsohn, Gunnar
Verfasserangabe: Gunnar Heinsohn
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Orell Füssli
Systematik: 03.07.00
ISBN: 3-280-06008-7
Beschreibung: 189 S. : graph. Darst.
Schlagwörter: Al-Qaida, Demografische Entwicklung, Demografischer Wandel, Globalismus, Islamischer Fundamentalismus, Nahostkonflikt, Religiöser Terrorismus, Youth Bulges, Entwicklung, Terrorismus, Bedrohung, Entwicklungsländer, Männliche Jugend, Westliche Welt, Übervölkerung, Islamische Staaten, Wandel, Beziehung, Deutschland, Europa, Israel, Weltmacht, Bevölkerungsentwicklung, Empfängnisverhütung, Frauenbild, Frauenrolle, Geburtenregelung, Geschichte, Medizinische Forschung
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher