Cover von Female choice wird in neuem Tab geöffnet

Female choice

vom Anfang und Ende der männlichen Zivilisation
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stoverock, Meike
Verfasserangabe: Meike Stoverock
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Tropen
Mediengruppe: Bücher
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.02.02 a 4. Aufl. Sto Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 132766

Inhalt

Wie Männer sich die Macht über Frauen nahmen und warum das jetzt aufhört
 
In der Natur kontrollieren Weibchen den Zugang zu Sex. Die Biologie nennt das FEMALE CHOICE. Bis zur Sesshaftwerdung galt das auch für den Menschen. Doch dann schufen die Männer eine Zivilisation unter Ausschluss der Frauen. Doch die finden langsam zu ihrer natürlichen Stärke zurück. Uralte Geschlechterverhältnisse sind endlich in Bewegung. Die Zeit ist reif, das Zusammenleben von Frauen und Männern neu zu denken.
 
'Wo und wann nahm die Ungleichheit der Geschlechter ihren Anfang? Über dieses Buch wird debattiert und gestritten werden! Das ist gut, denn dann müssen es viele Menschen lesen!'
Petra Hartlieb (Quelle: www.lehmanns.de)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stoverock, Meike
Verfasserangabe: Meike Stoverock
Jahr: 2021
Verlag: Stuttgart, Tropen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 04.02.02, 04.05.06
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-50480-4
2. ISBN: 3-608-50480-X
Beschreibung: 4. Aufl., 351 S.
Schlagwörter: Feminismus, Geschlechterkonflikt, Männlichkeit, Sexualmoral, Sexuelle Gewalt, Wandel der Gesellschaft
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz.: S. 342-351
Mediengruppe: Bücher