X
  GO
Ihre Mediensuche
Brexit
Privat- und wirtschaftrechtliche Folgen
Verfasserangabe: Malte Kramme / Christian Baldus / Martin Schmidt-Kessel (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Baden-Baden, Nomos Verlagsgesellschaft
Bücher
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: 02.15.00 b 2. Aufl. Bre Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 152317
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: 02.15.00 c 2. Aufl. Bre / Neuerwerbungsregal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 152318
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: 02.15.00 a 2. Aufl. Bre Status: Präsenzbestand Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 152316
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 02.15.00 a 2. Aufl. Bre Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 129656
Inhalt
Stichtag Brexit 31.10.2019
Der absehbare Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU rückt immer näher. Unternehmen, Verbände und die Rechtsberatung stellen sich jetzt auf die Szenarien ein.
Das Brexit-Handbuch in 2. Auflage
Die Neuauflage des in der 1. Auflage schnell vergriffenen Handbuchs erklärt aktuell und passgenau, worauf sich die Akteure nach dem Austritt spätestens zum 31.10.2019 und – falls das Austrittabkommen doch noch abgeschlossen wird – zum Ende der darin vorgesehenen Übergangsperiode zum 1.1.2021 einstellen müssen. Sie unterzieht das „No-Deal-Szenario“ sowie das Szenario eines Austritts mit begleitendem Abkommen einer umfassenden Analyse.
Das Verhältnis zu den bilateralen Abkommen mit der Schweiz wie die Folgen des Brexit für Nordirland und Schottland werden geklärt. Die nationale Brexit-Begleitgesetzgebung in UK und Deutschland und die wichtigsten Fragen zum Austrittsabkommen sind berücksichtigt.
Für die Beratungspraxis
sind die Auswirkungen des Brexit auf die wichtigsten Rechtsgebiete des Privat- und Wirtschaftsrechts dargestellt:
Warenverkehrsfreiheit
Personenfreizügigkeit
Arbeitnehmerfreizügigkeit
Dienstleistungsrecht
Berufsqualifikationsrecht
Kartell-, Wettbewerbs- und Beihilfenrecht
Gesellschafts- und Steuerrecht
Finanzmarktrecht
Geschäftsgrundlagenstörung von grenzüberschreitenden Handelsverträgen
Verbraucherrecht
Brüssel-Verordnungen und die anderen EU-Verordnungen zum Internationalen Zivilverfahrens- und Privatrecht
Immaterialgüterrechte
Sozialrecht
Zusammenarbeit in Strafsachen
Datenschutzrecht. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Verfasserangabe: Malte Kramme / Christian Baldus / Martin Schmidt-Kessel (Hrsg.)
Jahr: 2020
Verlag: Baden-Baden, Nomos Verlagsgesellschaft
Systematik: 02.15.00
ISBN: 978-3-8487-5438-0
2. ISBN: 3-8487-5438-X
Beschreibung: 2. Aufl., 827 S.
Schlagwörter: Austritt, Europäische Union, Großbritannien, Brexit, Folgen, Privatrecht, Wirtschaftsrecht, Grundlagen, Nordirland, Schottland, EU
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher