X
  GO
Ihre Mediensuche
Generation Young
wie sie denkt. Wie sie arbeitet.
Verfasser: Lorenz, Michael
Verfasserangabe: Michael Lorenz
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, BusinessVillage
Bücher
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 11199 a Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 17.03.2020 Barcode: 151824
Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: S 11199 b Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.03.2020 Barcode: 151825
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.02.02 a Lor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 26.03.2020 Barcode: 127670
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.02.02 b Lor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.03.2020 Barcode: 129597
Inhalt
Bereits oder schon Menschen ab Mitte 30 sehen in jungen Leuten ein Rätsel. Scheinbar vollkommen anders sozialisiert, haben sie ihre ganz eigene Sichtweise auf Hierarchien, Regeln, Arbeit und Werte. Generation X, Y, Z – ungelöst.
Doch wer sind sie eigentlich? Wie tickt die junge Generation? Was erwarten Sie von Arbeitgebern? Wie bringt man sie an die Arbeit?
 
Antworten darauf liefert Michael Lorenz neues Buch. Es gibt einen tiefen Einblick in die Gedankenwelt der jungen Generation. Anschaulich zeigt es, wie die junge Generation sozialisiert wurde und wie sie zu dem geworden ist, was sie heute ist.
 
Lorenz zeigt, wie wir die Brücke zwischen den Generationen schlagen, Gemeinsamkeiten finden und uns auf aufeinander zubewegen um gemeinsam konstruktiv die Zukunft zu gestalten. Denn erst wenn wir beginnen, die jungen Menschen zu verstehen, haben wir die Möglichkeit, ein produktives und kooperatives Arbeitsumfeld zu gestalten.
Dieses Buch ist ein Muss für alle Menschen mit Führungsverantwortung und all jene, die ihre jungen Kollegen(inn)en besser verstehen wollen. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Verfasser: Lorenz, Michael
Verfasserangabe: Michael Lorenz
Jahr: 2019
Verlag: Göttingen, BusinessVillage
Systematik: 04.02.02
ISBN: 978-3-86980-456-9
2. ISBN: 3-86980-456-4
Beschreibung: 1. Aufl., 204 S.
Schlagwörter: Generationenbeziehung, Generationsbeziehung, Generationsforschung, Generationskonflikt, Generationswandel, Babyboomer, Generation X, Generation Y, Generation Z, Arbeitskonflikt, Arbeitsverhalten, Generationenzusammenarbeit, Führung, Führungskraft, Generationenmanagement
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher