Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Kompetenzkarten für die Potenzialanalyse in der Migrationsberatung
Stärken erkennen und nutzen
Jahr: Okt 2018
Verlag: Güterlsoh, Bertelsmann Stiftung
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
 Vorbestellen Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
 Vorbestellen Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
Inhalt
Menschen mit Migrationshintergrund haben in Deutschland noch immer deutlich schlechtere Bildungs- und Berufschancen. Doch viele Neuankömmlinge bringen wertvolle Vorerfahrungen und Qualifikationen mit. Um diese schneller erkennen und nutzen zu können, haben wir gemeinsam mit dem Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) und den sieben Wohlfahrtsverbänden Kompetenzkarten für die Migrationsberatung entwickelt. Eine Befragung von Migrationsberatern und Bildungsexperten hatte gezeigt, dass für die Erfassung der Potenziale von Zuwanderern keine einheitlichen Instrumente vorhanden sind. Zudem sind viele der bestehenden Verfahren nur bedingt geeignet: Sie sind häufig sprachlastig, für Einwanderer daher schwer verständlich und interkulturell nicht einsetzbar. Die jetzt entwickelten Kompetenzkarten sind sowohl auf die Bedürfnisse der Migranten als auch auf die der Berater zugeschnitten. Sie sind flexibel einsetzbar, praxisnah, sie visualisieren Kompetenzen und sind an weitere Beratungssysteme anschlussfähig. Die Kompetenzbegriffe sind in sieben Sprachen übersetzt: Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Farsi, Türkisch und Tigrinya. (Quelle: www.lehmanns.de)
Details
Jahr: Okt 2018
Verlag: Güterlsoh, Bertelsmann Stiftung
ISBN: 978-3-86793-779-5
2. ISBN: 3-86793-779-6
Beschreibung: 5., korr. Aufl., 69 Karten (in Box) : Ill.
Mediengruppe: Bücher