X
  GO
Ihre Mediensuche
Die Arbeitssituation junger Menschen in der EU
die deutsche Debatte um Jugendarbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung
Verfasser: Cornelius, Anika
Verfasserangabe: Anika Cornelius
Jahr: 2014
Verlag: Saarbrücken, AV Akademikerverlag
Bücher
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
 Vorbestellen Zweigstelle: HdBA Mannheim Standorte: W 3813 a Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.02.2019 Barcode: 119234
Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.05.05 a Cor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: 122107
 Vorbestellen Zweigstelle: HdBA Schwerin Standorte: S 04.05.05 b Cor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.02.2019 Barcode: 127312
Inhalt
In der Europäischen Union ist jeder vierte junge Mensch von Arbeitslosigkeit betroffen und diejenigen, die in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, arbeiten zumeist unter atypischen und prekären Bedingungen. Dieses Buch gibt im ersten Teil einen differenzierten Überblick zur Arbeitssituation junger Menschen in den europäischen Mitgliedsstaaten und nennt Ursachen sowie Auswirkungen von Jugendarbeitslosigkeit und prekärer Beschäftigung. Im zweiten Hauptteil wird aufgezeigt, wie die Debatte um Jugendarbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland geführt wird. Diese Fragestellung ist angesichts der Sonderrolle, die Deutschland aufgrund der unterdurchschnittlichen Jugendarbeitslosigkeit und der starken Betroffenheit von prekären Beschäftigungsverhältnissen einnimmt, von besonderem Interesse. Hierzu werden Positionen von politischen Parteien und Sozialpartnern sowie Artikel der medialen Debatte mittels einer Inhaltsanalyse untersucht. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Fragen, ob Jugendarbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung darin miteinander in Bezug gesetzt werden und inwiefern die Situation anderer europäischer Staaten in der deutschen Debatte Betrachtung findet. (Quelle: www.buchkatalog.de)
Details
Verfasser: Cornelius, Anika
Verfasserangabe: Anika Cornelius
Jahr: 2014
Verlag: Saarbrücken, AV Akademikerverlag
Systematik: 04.05.05, 04.05.02
ISBN: 978-3-639-62945-3
2. ISBN: 3-639-62945-0
Beschreibung: 149 S. : graph. Darst., Tab.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Bücher